Roadmovies: Die Roadmovie-Filme-Liste (deutsch und andere Sprachen)

 

Auf der Roadmovie-Filme-Liste von tal-mi-or findest Du Roadmovies auf deutsch und in anderen Sprachen.

Unter Roadmovies versteht man Filme, deren Handlung sich hauptsächlich auf der Straße abspielt. Beim Roadmovie sind die Protagonisten ständig auf der Reise – oftmals auf der Flucht und auf der Suche nach der Freiheit.

Wir haben uns bemüht, die besten Roadmovies auszuwählen, werden diese Liste mit der Zeit aber immer wieder erweitern.

The Getaway (1972)

Nach einem Bankraub flüchten „Doc“ McCoy (Steve McQueen) und Carol McCoy (Ali MacGraw) vor Polizei und Komplizen von Texas nach Mexiko, wobei dieses Roadmovie vor allem in Texas spielt.

– Anzeige –

 
 

Midnight Run – 5 Tage bis Mitternacht

In “Midnight Run” muss der Kopfgeldjäger Jack Walsh (Robert De Niro) den Buchhalter Jonathan Mardukas (Charles Grodin), der Millionen von seinem Arbeitgeber, der Mafia, unterschlagen hat, innerhalb von fünf Tagen von New York nach Los Angeles bringen. Das Roadmovie führt also quer durch die USA.

– Anzeige –

 
 

Night On Earth [OV]

Auch der Jim Jarmusch-Film “Night On Earth” kann zu der Klasse der Roadmovies gezählt werden. Als jeweils einzelne Episode wird je eine Taxifahrt in den folgenden fünf Städten gezeigt: Helsinki, Los Angeles, New York, Paris und Rom. In Letzterer Stadt ist Roberto Benigni der Taxifahrer, der auch in dem Jim Jarmusch-Film “Down by law” mitspielt.

– Anzeige –

 
 

Green Book – Eine besondere Freundschaft

In dem Roadmovie “Green Book” fährt der Türsteher Tony „Lip“ Vallelonga (Viggo Mortensen) den Pianisten Don Shirley (Mahershala Ali) im Rahmen einer Konzerttournee durch mehrere Bundesstaaten, von New York bis in die Südstaaten.

– Anzeige –

 
 

Blues Brothers

Eines der bekanntesten Roadmovies ist Blues Brothers. In dem Musikfilm suchen „Joliet“ Jake Blues (John Belushi) und Elwood Blues (Dan Aykroyd) die Mitglieder ihrer alten Band für einen Konzertauftritt, um mit den Einnahmen die Steuerschuld des Waisenhauses zu bezahlen, in dem sie aufgewachsen sind.

– Anzeige –

 
 

Little Miss Sunshine

In Little Miss Sunshine bringt eine ganze Familie die siebenjährige Olive in einem alten VW-Bus zu einem Schönheitswettbewerb. Die Fahrt beginnt in Albuquerque (New Mexico) und hat Kalifornien zum Ziel.

– Anzeige –

 

– Anzeige –

 
 

Easy Rider

In Easy Rider fahren Wyatt (Peter Fonda) und Billy (Dennis Hopper) mit ihren Harley-Davidson-Motorrädern durch die USA. Unterwegs treffen sie verschiedene Personen, unter anderem George Hanson (Jack Nicholson), der am Lagerfeuer ins Philosophieren kommt. In dem Roadmovie geht es um die Grenzen der Freiheit und Toleranz.

– Anzeige –

 
 

Thelma & Louise

In dem Roadmovie Thelma & Louise fliehen Louise Sawyer (Susan Sarandon) und Thelma Dickinson (Geena Davis) vor der Polizei in Richtung Mexiko. Eigentlich hatten die beiden nur einen Wochenendtrip geplant.

– Anzeige –

 
 

Kalifornia

In dem Roadmovie “Kalifornia” will ein Journalist zusammen mit seiner Lebensgefährtin, eine Fotografin, ein Buchprojekt realisieren, bei dem es um die größten Serienmorde der USA geht. Dazu reisen sie zu den Tatorten quer durch die USA und nehmen zwei suspekte Mitfahrer (Brad Pitt und Juliette Lewis) mit, die sich an den Benzinkosten beteiligen sollen.

– Anzeige –

 
 

Rain Man

In Rain Man lernen sich die Brüder Raymond Babbitt (Dustin Hoffman) und Charlie Babbitt (Tom Cruise) nach dem Tod ihres Vaters erstmals kennen. Charlie nimmt den Autisten Raymond von Cincinnati mit nach Kalifornien. Die Reise führt über die Landstraßen, da Raymond weder fliegen möchte noch über den Highway fahren möchte.

– Anzeige –

 
 

Broken Flowers

Auf der Suche nach der Mutter seines 19-jährigen Sohnes, reist Don Johnston (Bill Murray) durch die USA und sucht die Wohnorte von ehemaligen Freundinnen auf, die als Mutter in Frage kommen. Bei diesem Film hat Jim Jarmusch Regie geführt und das Drehbuch geschrieben.

– Anzeige –

 
 

Nebraska [dt./OV]

In dem Roadmovie “Nebraska” geht es um einen alten Alkoholiker, der auf einen Trick-Brief hereinfällt, in dem ihm ein Lotto-Gewinn in Millionenhöhe versprochen wird. Als sich der vermeintliche Gewinner mehrmals vergeblich auf den Weg macht, um den Gewinn abzuholen, hilft ihm schließlich sein Sohn, um zu dem Ort zu reisen, an dem angeblich das große Geld warten würde.

– Anzeige –

 
 

On the Road – Unterwegs

“On the Road – Unterwegs” erzählt die Geschichte des Schriftstellers Jack Kerouac und Neal Cassady, die sich gemeinsam auf einen Roadtrip durch die USA Ende der 1940er Jahre begeben hatten. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kerouac, in dem er das Erlebte zu Papier gebracht hatte.

– Anzeige –

 
 

Hier ist die Roadmovie-Filme-Liste im Überblick:

  • The Getaway (1972)
  • Midnight Run – 5 Tage bis Mitternacht
  • Night On Earth
  • Green Book – Eine besondere Freundschaft
  • Blues Brothers
  • Little Miss Sunshine
  • Easy Rider
  • Thelma & Louise
  • Kalifornia
  • Rain Man
  • Broken Flowers
  • Nebraska
  • On the Road – Unterwegs