Rückruf von bei Lidl gekauftem Brie de Nangis/ französischer Weichkäse

Einkäufer in einem Supermarkt.
Kunden in einem Supermarkt
[Fotograf: Peter Heinz Junge, Quelle: Bundesarchiv/ Wikimedia Commons, Lizenz: CC BY-SA 3.0 de, Kolorierung: Robert Züblin]
Robert Züblin – 28.12.2019, 20:01 Uhr

Der Lidl-Lieferant Jermi Käsewerk GmbH hat einen Produktrückruf von mehreren Chargen Brie de Nangis (französischer Weichkäse) wegen Vero-Toxin bildender Escherichia-coli-Bakterien veröffentlicht.

Meine Käserei Brie de Nangis (Weichkäse)

In bestimmten Chargen des französischen Weichkäses Brie de Nangis des Lieferanten Jermi Käsewerk GmbH sollen Bakterien der Art Escherichia coli (E. coli) gefunden worden sein, die in der Lage sein sollen, Vero-Toxin zu bilden, weshalb der Lieferant einen Rückruf der betroffenen Chargen über das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit veröffentlicht hat.

Beim Vero-Toxin, auch Shigatoxin genannt, handelt es sich um einen Giftstoff, der von den sogenannten enterohämorrhagische Escherichia coli (EHEC) produziert wird. Beim Menschen können diese Bakterien zu Durchfallerkrankungen führen. Bei Säuglingen, Kleinkindern, Senioren und Menschen, deren Abwehrsystem geschwächt sei, könne es zu schweren Krankheitsverläufen kommen, warnt die Jermi Käsewerk GmbH. Die Kunden sollten die vom Rückruf betroffenen Chargen auf keinen Fall verzehren.

 
 

Rückruf der bei Lidl verkauften Chargen

Der Lieferant Jermi Käsewerk GmbH bezeichnet das zurückgerufene Produkt mit: „Meine Käserei Brie de Nangis, französischer Weichkäse mit Rohmilch hergestellt, ca. 100g“. Konkret würde sich der Rückruf auf bestimmte Chargen des Brie de Nangis beziehen, die bei Lidl Deutschland in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz verkauft worden seien. Man könne diese Chargen an folgenden Informationen erkennen:

  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 19.01.2020, Losnummer: L29 513, Identitätskennzeichen: DE BW 331 EG
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.01.2020, Losnummer: L29 513, Identitätskennzeichen: DE BW 331 EG
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 20.01.2020, Losnummer: L29 514, Identitätskennzeichen: DE BW 331 EG

Die Jermi Käsewerk GmbH sagt: “Aus Gründen des konsequenten und vorbeugenden Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.”

Produktrückrufe