TECHNIK


– Anzeige –

 

GEMÄLDE AUS DEM 3D-KUNSTDRUCKER
Künstlich intelligente Reproduktion

3D-Kunstdruck von Forschern des MIT - CSAIL mit dem neuen RePaint-Verfahren: eine Kombination von 3D-Drucker und Künstlicher Intelligenz.Durch das RePaint-Verfahren der Forscher vom MIT/ CSAIL können Kunstwerke mit einem 3D-Drucker farbtreuer reproduziert werden als im 2D-Druck-Verfahren. Die höhere Farbgenauigkeit wird auch dank Deep-Learning-Methoden erreicht.



MOBBING AUF DEM SCHUL-KLO

Prävention durch Überwachung?

Im Fly Sense Überwachungsgerät ist sowol ein Sensor verbaut, der Geräusche wahrnehmen kann - womit Prävention gegen Mobbing möglich wird, als auch ein solcher, der Rauch bemerkt, etwa von E-Zigaretten.Zur Prävention vor Mobbing auf Schul-Klos könnte ein Geräusch-Melder eingesetzt werden, der bei einer typischen Geräuschkulisse über eine App Alarm schlägt. In Nordamerika werden solche Geräte, die auch Zigaretten aufspüren, bereits eingesetzt.



JE NACH UMGEBUNG UND AUFGABE

Roboter passt Form autonom an

Diese vielen SMORES Modulen können einen Roboter mit vielen verschiedenen Formen schaffen.Forscher der Universitäten Cornell und Pennsylvania haben erstmals einen Roboter entwickelt, der sich selbständig an seine Umgebung anpasst, je nachdem, welche Aufgabe er erfüllen muss. Der modulare Roboter besteht aus sogenannten “SMORES Modulen”.


WELTPREMIERE IN AMSTERDAM
Stahlbrücke aus 3D-Drucker

Die erste Stahlbrücke aus dem 3D-Drucker vom Startup MX3D.Die weltweit erste Stahlbrücke aus dem 3D-Drucker wurde in Amsterdam gedruckt. Sie soll im Jahr 2019 über einer Amsterdamer Gracht aufgebaut werden. Die Brücke kann von Fußgängern und Fahrradfahrern genutzt werden.


RÜCKVERFOLGUNG VON 3D-DRUCK-WAFFEN
Durch „Fingerabdruck“ von 3D-Drucker

Hier wird ein Fingerabdruck abgenommen mit Stempelkissen und Papier.Mit der PrinTracker-Methode kann nachverfolgt werden, aus welchem 3D-Drucker ein bestimmter 3D-Ausdruck stammt. Denn auch 3D-Drucker hinterlassen Fingerabdrücke. Strafverfolgungs-Behörden können so Waffenhersteller identifizieren.


DROHNE-FLUGZEUG-KOLLISION
Crash-Test zeigt enormes Risiko

Wenn eine Drohne mit einem Flugzeug kollidiert entsteht ein großes Loch im Flugzeugflügel nach dem Zusammenstoss.Bisher war unklar, was passiert, wenn eine Hobby-Drohne mit einem Flugzeug kollidiert. Wissenschaftler der Universität Dayton haben nun in einem Crashtest den Schaden aufgezeigt, der durch einen Zusammenstoß von Drohne und Flugzeug entsteht.


FORSCHER BAUEN ROBOTERFLIEGE
Wendig wie die Fruchtfliege

Die Roboter-Fliege Delfly Nimble ist extrem wendig - genau wie eine Fruchtfliege.Mit der DelFly Nimble haben Forscher an der TU Delft eine Roboterfliege gebaut, die Flugmanöver fliegen kann, wie man sie von der Fruchtfliege kennt. Fliegende Insekten haben außerordentlich viele Beweglichkeits-Möglichkeiten.


ROBOTS: DER GRÖẞTE ROBOTERKATALOG DER WELT
Schon jetzt fast 200 Roboter gelistet

IEEE Spectrum will den größten Roboterkatalog der Welt aufstellen. WeltEin Team der Wissenschafts-Zeitschrift IEEE Spectrum hat mit dem größten Roboterkatalog der Welt begonnen. Im Robots-Katalog werden Roboter nach Funktion, Baujahr und anderen Merkmalen aufgeführt und nach bestimmten Bewertungs-Kriterien gerankt.


ROBOTER KANN WÄNDE HOCHFAHREN
Und beherrscht Schildkröten-Gang

Der Roboter RSTAR (Rising Sprawl-Tuned Autonomous Robot) fährt in einm Spalt zwischen zwei Wänden hoch.Ein Forscherteam um Professor Dr. David Zarrouk von der Ben-Gurion-Universität des Negev hat einen Roboter entwickelt, der zwischen zwei Wänden hochfahren kann und außerdem Hindernisse im Schildkröten-Gang überwindet.


DER KLEINSTE ROBOTER DER WELT
Mikrometer-Chip, der fühlen kann

Der kleinste Roboter der Welt, der fühlen kann, ist 100 Mikrometer groß und auf einem Polymerchip mit nanoelektronischer Schaltung.Der kleinste Roboter der Welt, der seine Umwelt wahrnehmen kann, ist nur ein Mikrometer hoch und 100 Mikrometer breit. Denkbare Einsatzgebiete: Suche nach Öl-Pipeline-Leckagen, Rußpartikel-Überwachung und Magen-Darm-Untersuchungen.


GEDANKENSTEUERUNG VON ROBOTER
Multitasking mal anders

Versuchsteilnehmer bewegt über Gedankensteuerung einen Roboterarm während sie einen Ball balanciert. Das ist Multitasking auf neuem Niveau.Das Bewegen eines Roboterarms durch Gedankensteuerung funktioniert sogar dann, wenn man nebenbei mit seinen eigenen Gliedmaßen eine bestimmte Aufgabe erfüllt – ist also Multitasking-fähig.


DRACHEN-DROHNE „DRAGON“
Flug-Roboter ändert Form

Die Drachen-Drohne DRAGON von Moju Zhao und Kollegen entwickelt. Der mehrgliedrige Flug-Roboter ist auch als menschlicher Arm gedacht.Drachen gibt es wirklich – jedenfalls an der Universität Tokio als Drohnen-Drachen. DRAGON heißt der Flug-Roboter, der während des Fluges seine Form von einem Quadrat in eine Schlange ändern kann.


TANZ-ROBOTER „ROSE“
Odroid steuert Stewart-Plattform

Tanz-Roboter Rose von Roboter-Bastler Jochen Alt. Die Stewart-Plattform wird durch einen Odroid C2 gesteuert.Bei den coolen Moves von Tanz-Roboter Rose hat man direkt Lust mitzutanzen. Roboter-Tüftler Jochen Alt hat erneut sein technisch-kreatives Können bewiesen. Hier geht es zum Video!


ROBOTER ÜBER DAS GEHIRN STEUERN
Mensch und Maschine verschmelzen

Forscher vom MIT (CSAIL) haben einen Roboter über Gehirnsteuerung gestoppt, wenn er Fehler gemacht hat - mit error-related-potentials (ErrPs-Signalen).Wissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben es geschafft, einen Roboter über das Gehirn und Handgesten zu steuern. Das Neue: Der Roboter passt sich dem Menschen an!


ROBOTER-HUND CHEETAH 3
Kann blind Treppensteigen

Cheetah 3 der blinde Roboter-Hund des MITs auf einem Foto.Forscher des MIT haben einen Roboter-Hund entwickelt, der blind eine Treppe hinaufsteigen kann. Hier geht es zum Video von Cheetah 3, so der Name des Roboters, der an die Roboter-Hunde aus Black Mirror erinnert.


KÜNSTLICH INTELLIGENTER ASSISTENT
CIMON hilft ISS-Astronauten

Der künstlich intelligente Flugbegleiter CIMON wird Alexander Gerst auf der ISS zur Seite schweben.Der künstlich intelligente Flugbegleiter CIMON steht dem Astronauten Alexander Gerst auf der internationalen Raumstation ISS zur Seite – oder vielmehr: schwebt an seiner Seite.


IKEA-STUHL MIT 3D-DRUCK-SITZPOLSTER
„Ubik“ relaxt Gamer-Rücken

Der Gamer-Stuhl Ubik von Ikea wird eine Sitzfläche aus dem 3D-Drucker erhalten, die an die Gesäßform des Käufers angepasst ist.Ikea will Gamer ab dem Jahr 2020 auf eine perfekt geformte Sitzfläche aus dem 3D-Drucker setzen. Der geplante Stuhl “Ubik” soll gegen Rückenschmerzen helfen.


WOHNHÄUSER AUS DEM 3D-DRUCKER
Revolutionärer Bau startet bald

Haus aus dem 3D-Drucker durch 3D-Betondruck hergestellt. Projekt in Eindhoven, Niederlande. Erste Wonhäuser aus dem 3D-Drucker.Es ist eine Baurevolution: Wohnhäuser aus dem 3D-Betondrucker. Die Technik lässt Raum für individuelle Anpassungen und ist noch dazu umweltfreundlich.